Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und begleiten
 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern

 

Für den Erfolg eines Unternehmens sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung.

Neueste Produkte oder beste Strategien sind nutzlos, wenn einzelne Teammitglieder oder das gesamte Team den Anforderungen nicht gerecht werden können. 

Mit einer erfolgreichen Förderung geht auch immer die Entwicklung der Persönlichkeit einher. Dabei wächst nicht nur die Persönlichkeit - auch Kompetenzen und der Glaube an die eigene Leistungsfähigkeit entwickeln sich weiter. Daraus erwachsen zunehmendes Selbstbewusstsein, ein klares Selbstbild und steigende Bereitschaft zur Selbstverantwortung. 

Perspektiven und Möglichkeiten zur Entwicklung sind für viele Fach- und Arbeitskräfte wichtige Faktoren für die Zufriedenheit im Beruf, die sie nachhaltig an das Unternehmen bindet. Fehlt eine solche Perspektive, beginnt schnell die Suche nach Veränderung. Werden sie hingegen gefördert und entwickelt, ist dies für viele ein Anreiz, auch langfristig im Unternehmen zu bleiben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits seit langer Zeit wichtiger Bestandteil des Unternehmens sind, die Abläufe kennen und wissen, wie das Team tickt, sind für Unternehmen besonders wertvoll.

Talente entdecken

Unternehmen, die die Talente ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erkennen und entwickeln, setzen Maßstäbe. Sie steigern ihre Motivation, indem sie ihre Stärken erkennen, schätzen und fördern.

Ein ausgezeichnetes Miteinander und die stetig steigende Attraktivität des Unternehmens sind ein hochgradig positiver Nebeneffekt - für die Beschäftigten und Unternehmen gleichermaßen.

 

Teams entwickeln

Wir alle haben unsere Stärken und Schwächen. Genau hierin liegt der Vorteil von Teams:

Teammitglieder besitzen nicht alle die gleichen Stärken und Schwächen, sondern ergänzen einander und gleichen so die Schwächen aus. So kann jedes Teammitglied Expertise für sein oder ihr Gebiet entwickeln. 

Fakt ist: Alle werden nur dann besser, wenn sie ihr Wissen teilen und voneinander lernen.

Wer Inspiration und Innovation sucht, braucht Diversität – in Denken, Kultur, Erfahrung.

Ein Team, das voneinander lernt und in dem jedes Mitglied seinen oder ihren Nutzen kennt, ist sofort harmonisch. Fehler werden in funktionierenden Teams als Chance gesehen, so wird wesentlich konstruktiver damit umgegangen. Letztendlich dienen Fehler als Lehrstoff und sind Bestandteil einer gelebten Fehlerkultur. Funktionierende Teams entwickeln sich beständig weiter, denken in Lösungen und sind der wertvollste Bestandteil eines Unternehmens.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Überschrift 2

_edited_edited_edited.jpg
  • LinkedIn Social Icon
  • Bildschirmfoto 2020-06-18 um 08.20.35

©2020 dreimalacht.