TEAMENTWICKLUNG

Schaffen Sie sich Zeit fürs Wesentliche

 

TEAMS ERFOLGREICH ENTWICKELN

Ein gutes Team besteht idealerweise aus unter-

schiedlichen Persönlichkeiten, deren Stärken so

eingesetzt werden, dass sie im Team maßgeblich zum

Erfolg des Unternehmens beitragen.

Keiner ist so gut wie alle zusammen!

Teams werden sehr oft als besonders gut verstanden, wenn es stets harmonisch und konfliktfrei zugeht. 

Ein harmonisches Team ist nicht zwangsläufig ein gut funktionierendes Team.

Wir alle haben unsere Stärken und Schwächen.

Genau hierin liegt der Vorteil von Teams.

Teammitglieder besitzen nicht alle die gleichen Stärken und Schwächen, sondern ergänzen einander und gleichenso die Schwächen aus. So kann jedes Teammitglied Expertise für sein oder ihr Gebiet entwickeln.

________

INDIVIDUALIÄT IM TEAM 

Die Unterschiedlichkeit und Individualität jeder einzelner

Teammitglieder darf, ja soll sogar, sichtbar werden.

Das ist ohne Reibung jedoch nicht möglich. Häufig wird genau diese mögliche Reibung, der mögliche Konflikt, unter den Tisch gekehrt und es fehlt an Offenheit, die Dinge klar zu benennen. Es kommt zu langwierigen unterschwelligen Konflikten die das Klima deutlich belasten. Konflikte sind keine Katastrophe sondern eine Einladung, sich persönlich und beruflich zu entwickeln. Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit zur Ich-Entwicklung.

Für Teams gilt hier genau dasselbe. 

Fakt ist: Alle werden nur dann besser, wenn sie ihr Wissen teilen und voneinander lernen. Wer Inspiration und Innovation sucht, braucht Diversität – in Denken, Kultur, Erfahrung.

Ein Team, das voneinander lernt und in dem jedes Mitglied seinen oder ihren Nutzen kennt, ist sofort harmonisch, konstruktiv und lösungsorientiert. Fehler werden in funktionierenden Teams als Chance gesehen, so wird wesentlich konstruktiver damit umgegangen. Letztendlich dienen Fehler als Lehrstoff und sind Bestandteil einer gelebten Fehlerkultur.

 

Funktionierende Teams entwickeln sich beständig weiter, denken in Lösungen und sind der wertvollste Bestandteil und somit das Fundament eines Unternehmens.

 

________

PS_Bildmarke%5B1%5D_edited.png

________

WARUM TEAMENTWICKLUNG?

Ein gutes Team ist ganz klar ein entscheidender Faktor über Erfolg und Misserfolg. Gute motivierte und lösungsorientiert denkende Mitarbeiter sind eine knappe Ressource.
Bestehen im Team verhärtete Konflikte, herrscht Verzweiflung, ja sogar Resignation und Frust, ist höchste Eile zum Handeln geboten.
Werden Konflikte nicht erkannt und beseitigt, zieht ein Team nicht mehr am selben Strang und wird ineffektiv. Die Folge sind Krankheit, Kündigung, Burnout. Das Arbeitsklima ist massiv beeinträchtigt, der Teufelskreis schließt sich.
Teamentwicklung löst Konflikte und bildet die Grundlage für die Erstellung von Arbeitsgruppen und Teams mit klaren Strukturen in Abhängigkeit der eigenen Stärken eines jeden Einzelnen.